Trading & Research-System

 

 

Zuerst die Geschichte dazu!

Die Firma SwissAnalyse Invest wurde im Jahre 2004 als Einzelfirma gegründet, danach im Jahre 2006 in eine GmbH umgewandelt. 

Unsere Firma realisierte und verkaufte eigene Handels- und Research-Systeme, mit dem Namen TPA, STAN und REACHER. 

Auf Basis dieser Systeme wurde zudem ein Consulting angeboten. Weiter wurde gem. diesen Systemen in den Jahren 2005 bis 2008 mit der Fa Nobu Invest ein Hedgefonds, bzgl. Performance erfolgreich, geführt.

Seit 2009 konzentriert sich die Fa SwissAnalyse Invest v.a. auf das Theme Fondsbreakdown/Look-Through, Fondskennzahlen und "Fondsdokumente". Dies erfolgreich, wir sind die Nummer 1 in der Schweiz bzgl. Fund-Look-Through.

 

Unsere Systeme!
Unsere Handels- und Research-Systeme nutzen wir seit 2009 nur noch für die eigenen VVW. Diese wurden stetig weiterentwickelt.

 

Da diese Systeme sehr erfolgreich funktionieren, wurden wir schon oft angefragt ob hier eine Zusammenarbeit möglich wäre, Know-how-Austausch, etc. Dies ist für uns nur bedingt spannend. Wir tendieren aktuell eher dazu in diesem Bereich wieder Produkte anzubieten. Als Beispiel diese Signale und das Researchresultat für Dritt-VVW anzubieten, oder die jeweilige bankeigene Empfehlungsliste diesbzgl. zu optimieren: Thema Qualitatives- & Quantitatives-Research zusammenführen! Gegen Partnerschaften sind wir nicht, wir leben diese Ansatz.

 

Wir wollen selbstverständlich unsere Erfolge nicht verheimlichen, unten ein paar Beispiele wie auch Screens. ABER, es gibt immer auch "Misstrades", diese gehören dazu, diese muss man so gut wie möglich minimieren (Ratio), Thema Verhältnis Pos- vs Neg-Trades, Money-Management, Riskmanagement, Positionsgrösse, etc. Die Performance vom Optionshandel, meistens mit Hebel um die 10, weisen wir bewusst nicht aus.

 

Einzelne Titel/Indizes/etc.:

Gesamtes Portfolio: